News Band Live Releases Photos Store Media Contact SEKORIA at Facebook SEKORIA on YouTube
Header

Iter Stellarum (<< back to Releases)

Sekoria - Iter Stellarum (2012) Cover
released 17 May 2012

1. Iter Incipit - 1:29
2. Ursprung Der Zeit - 5:12
3. An Solchen Orten - 7:36
4. Dem Tode Ist's Geheißt - 5:24
5. Somnium - 4:50
6. Nie Gestorben, Nie Gelebt - 4:31
7. Do You Repent? - 4:39
8. Summoning The Demon - 6:27
9. Zu Den Sternen - 9:20

"Iter Stellarum" has been created between 2009 and 2011.
It has been recorded, mixed and mastered by Tobias Forneberg between Juli 2011 and May 2012.

Artwork by Alina Tröster.

ORDER



Reviews:

Time-For-Metal.eu (ger.): 8,5 / 10
Darkthrone85.org (ital.): 8,5 / 10
Powermetal.de (ger.): 7 / 10
The-pit.de (ger.): 8 / 10
MyRelevations.de (ger.): 10 / 15
Pommesgabel.de (ger.): 8 / 10


RockHard Feb 2013 (german):
Review Rockhard


"Sekoria liefern mit Iter stellarum eine der besten Platten die ich in den letzten Jahren aus dem Genre in die Finger bekommen habe." - Pommesgabel.de

"Die schmerzlich-schönen Melodie-Bögen der Gitarren-Fraktion dringen in die tiefsten Abgründe der Seele und man fühlt sich dem ganzen Geschehen hilflos und unwiderruflich ausgeliefert. Die zwischendurch eingeschlagenen Akustik-Parts lassen noch einmal kurzzeitig nach Luft schnappen, bevor man sich endgültig in die steile atmosphärisch, höchst emotionale Schlucht stürzen darf." - The-Pit.de

"Rasende Blastbeats, infernalische Drums und höllisches Gekeife stehen auf "Iter Stellarum" auf der Tagesordnung, SEKORIA machen Laune und ebnen den Weg für zukünftige Schandtaten." - Powermetal.de

"Ein großes Lob gilt den in eigener Regie durchgeführten Aufnahmen mit allem, was dazu gehört. Die Instrumente sind aufs Feinste angepasst und auch der Gesang wurde punktgenau eingepflegt. Zudem kann das stabile, interessant gestrickte Songwriting den Hörer fesseln, der im Verlauf des Longplayers keinen Qualitätsabriss feststellen wird." - Time-For-Metal.eu













Imprint